Der VHC – Zweigverein Gießen – lädt für Samstag, den 12. Oktober 2019, Mitglieder und Gäste zur Schlussetappe auf dem Lahn-Wanderweg von Bad Ems nach Niederlahnstein ein. Die Tagestour sieht die Fahrt mit der Bahn nach Bad Ems vor. Hierbei bietet die Schlusswanderung einige Höhepunkte bis zur Mündung der Lahn in den Rhein. Vom Bahnhof geht es zunächst durch das Kurviertel von Bad Ems über Fachbach, Nievern, Miellen und Friedrichssegen nach Niederlahnstein. Von den Aussichtspunkten Gipfelkreuz bei Fachbach und weiter vom Dreiburgen- und Schlösserblick bieten sich herrliche Ausblicke ins Lahntal bzw. zur Lahnmündung. Bevor der Weg nach Niederlahnstein absteigt, durchqueren wir auf gesicherten Wegen die romantische Ruppertsklamm. Bei der Tour sind ca. 600 Aufstiegsmeter und eine Strecke von 16 km zu bewältigen. Die Verpflegung unterwegs erfolgt aus dem Rucksack, die Schlussrast ist in Niederlahnstein geplant.

Treffpunkt: Bahnhof Gießen 6.50 Uhr am Fahrkartenautomat, Abfahrt 7.16 Uhr

Verbindliche Anmeldung  wegen der Buchung der Gruppenfahrkarten bis spätestens Donnerstag, den 10. Oktober 2019, bei Klaus Marx, Tel. 0160 519 519 2. Der Fahrpreis ist auch bei Absage nach der verbindlichen Anmeldung zu entrichten.